Warum eigentlich ein „REISERÜCKBLICK-BLOG“

Ja…warum eigentlich oder sollten wir fragen: Warum eigentlich nicht?
Es ist Frühling….die Natur erwacht und unsere Lebensfreude wird durch die angespannte Situation der Coronakrise gedrückt.
Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es immer wieder diese Frustmomente gibt…es ist vielleicht ein Lied im Radio, das einen runterzieht oder im Fernsehen läuft eine Reisedoku, die einen traurig macht.
Aber passiert das denn nicht nur dann, wenn wir es auch zulassen?
Gibt es nicht auch die Möglichkeit, den Spieß einfach rumzudrehen?
Warum benutzen wir nicht einfach einen Song aus dem Radio, der uns an einen Urlaub erinnert, um uns in unserer Phantasie dort hinzuträumen? Warum versuchen wir nicht einfach in unserer Phantasie zu reisen?
Vielleicht weil wir es durch die visuelle Überreizung aus den Medien und dem Internet fast verlernt haben?
Und nun zur Wiederinbetriebnahme fehlt die Bedienungsanleitung oder sie ist so vergilbt, dass man sie kaum mehr lesen kann…
Wir möchten mit unseren Beiträgen eine Hilfestellung zum „Wiedererlangen der Fähigkeit in Gedanken zu verreisen“ geben.
Zwar mit Berichten aus unserer Vergangenheit, aber wir sind uns sicher, dass der ein oder andere von Euch bereits selbst an den gezeigten Orten war und so Bekanntes erkennt, sich an schöne Dinge erinnert und plötzlich in Gedanken kurz dort sein kann. Oder dass derjenige, der schon lange von einer unserer Destinationen träumt, schon viel darüber gelesen und für seinen Aufthalt gelant hat, nun aber leider zuhause bleiben muss, dadurch eine „kleine Ersatzreise in der Phantasie“ dorthin unternehmen kann.


So….genug philosophiert…freut Euch auf den nächsten Bericht….legt schon mal die bequemen Reiseklamotten bereit und wartet bis Euch unser Womo zur nächsten „Traumreise nach Italien“ abholt.
…so viel sei schon mal verraten: alle Wege führen nach Rom!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: