Toskana im Sept/Okt 2020

16. und 17. September 2020
31…..14….28…..unterwegs in die Toskana

es geht los….weiter zum Bericht

18.September 2020
Hungrig ins Amiatagebiet

Kleine ungeplante Flucht vor den Temperaturen an der toskanischen Küste….weiter zum Bericht

19. September 2020
Robin Hood, Pici all’Aglione ohne Parmeggiano und Stellplatz mit Aussicht

Ein Wiedersehen unterhalb der Burg…weiter zum Bericht

20. September 2020
Traurige Nachrichten, Sant’Antimo und das Schwert…

Schade um diesen schönen Ort und Besuch in der magischen Abtei…weiter zum Bericht

21. September 2020
Endlich wieder mal in Porto Santo Stefano

Waren wir lang nicht hier….ein Wiedersehen mit Orten und Menschen….weiter zum Bericht

22. und 23. September 2020
Lagunenlichtspiele, Treffen mit Freunden und schöne Tauchgänge

Ein unvergessliches Pranzo mit Dona und Salvatore weiter zum Bericht

24. September 2020
Der Tag der verpassten Fotos oder Thunfisch, Domina und Co.

Schade, wenn an im richtigen Moment den Foto nicht zur Hand hat…weiter zum Bericht

25. und 26. September 2020
Sturm und die Farben danach…zurück in San Vincenzo

Heftiger Sturm und tolle Stimmung am Meer…weiter zum Bericht

27. September 2020
Warum nicht einfach der Sonne folgen – Lucca und Pisa ungeplant

Unterwegs mit unserem Tauchclub…weiter zum Bericht

28. und 29. September 2020
Siena, eine Abtei in der Dämmerung und ein Seepferd in Porto Santo Stefano

Eine Stadtführung mit Flami, Abtei San Galgano und Tauchausflug nach PSS…weiter zum Bericht

30. September und 1. Oktober 2020
Eine Weinprobe in Traumkulisse und die Kavallerie der Toskana

Besuch auf Il Falcone in Suvereto und ein wundervoller Ausflug nach Porto Santo Stefano PSS…weiter zum Bericht

02. Oktober 2020
Wenn Wände Geschichten erzählen
ein Besuch in Campiglia Marittima

Tolle Stadtführung mit Cristina im mittelalterlichen Campiglia….weiter zum Bericht

03. und 4. Oktober 2020
Schneckenaperitivo und toskanisches Traumlicht

Ein Wiedersehen mit Simona und über Volterra nach Cortona….weiter zum Bericht

5. Oktober 2020
Ein klarer Morgen, Arezzo und warmherzige Menschen in Soragna

Abschiedsmorgen in Arezzo und Weiterfahrt in die Emilia….weiter zum Bericht

6. Oktober 2020
Frühstück mit Herz, Tränen im Augenwinkel und Abschied von Italien….

Eine neue Frühstückserfahrung in Soragna….weiter zum Bericht

%d Bloggern gefällt das: