Tour vom 26.09. – 3.10.2020 nach „Le Rondini di San Bartolo“ in San Vincenzo

So wird unsere gemeinsame Woche aussehen (Siena, Weinprobe, Stadtführung in Campiglia und Le Rondini Abendessen sind feste Programmpunkte – alle anderen Aktivitäten sind reine Vorschläge zur Tourgestaltung 🙂

Samstag 26.09.2020 Anreise, Ankommen und gemeinsames Abendessen auf Le Rondini
Sonntag 27.09.2020 Gemeinsames Frühstück, Besuch der Bolgheriallee/Bolgheri, Möglichkeit für einen Tauchgang in Scarlino (Boot) am Nachmittag. Abends Taxitour (ca. 5 € p.P.) nach San Vincenzo zum Aperitivo (Wein, Bier… und Häppchen)

Montag 28.09.2020 Gemeinsames Frühstück. Abfahrt gegen 10 Uhr zur Abtei nach San Galgano zum Besuch des „Schwertes im Stein“ Eintrittspreis 5 €, Weiterfahrt nach Siena und Treffen mit Flami und gemeinsamer, kulinarischer Spaziergang in der Stadt (Kosten pro Person 20 € zzgl. Kulinarik)
Abends Ausklang auf Le Rondini mit Pasta und Wein (oder Bier!!)

Dienstag 29.09.2020 Nach dem gemeinsamen Frühstück Fahrt gegen 8:30 Uhr in Richtung Porto Santo Stefano. Möglichkeit für 2 Tauchgänge (Land oder Boot) Alternativ: Bummel durch die Stadt, Wochenmarkt bis 13 Uhr, spätes gemeinsames Mittagessen auf der alten Hafenmole bei „Il Moletto“, Abends Ausklang auf Le Rondini bei Pasta und Wein

Mittwoch 30.09.2020 Vormittags Möglichkeit für 1-2 Landtauchgänge in Calafuria, alternativ Wanderung (Küste, Strand…) Gegen 16 Uhr Abfahrt von Le Rondini zum Weingut Il Falcone (Weinprobe ab 16:30 Uhr, 1 Weißwein, 3 Rotweine, Grappa und kalte toskanische Köstlichkeiten) Preis pro Person 30 € zzgl. Taxigebühr (ca. 20 € p.P.) anschließend kurzer Fußweg in die Stadt und Bummel in Suvereto. Rückfahrt ca. 22 Uhr

Donnerstag 1.10.2020 Vormittags Möglichkeit für 1 Tauchgang in Scarlino(Boot) alternativ Besuch des Wochenmarktes in Donoratico, ca. 16:30 Uhr Abfahrt mit der Bahn nach Pisa und Stadtbesichtigung mit Apericena, Rückfahrt mit der letzten Bahn (21:50 Uhr) nach San Vincenzo (Bahnticket und Taxi ca. 21 € p.P.)

Freitag 02.10.2020 Vormittags Möglichkeit für 1 Tauchgang in Scarlino (Boot), alternativ Besuch der Festung Populonia und der Etruskischen Ausgrabungsstätte, ab 15 Uhr Führung im Bilderbuchort Campiglia Marittima mit Cristina (12 € p.P.),!!!Stadtführung mit Cristina in Campiglia Marittima bestätigt!!! anschließend Aperitivo bei Simona vorm Stadttor (zzgl. Taxigebühr ca. 10 € p.P.), Abschlußessen auf Le Rondini

Samstag 03.10.2020 Gemeinsames Frühstück, Möglichkeit Besuch des Wochenmarktes in San Vincenzo Heimreise




Besuch in unserer Toskana Familie in San Vincenzo
Küche Kultur, Tauchen und Wohlfühlen…

Der moderne Touristenort San Vincenzo an einem der schönsten Sandstrände der Toskana und im Zentrum der Riva degli Etruschi gelegen, bildet die Kulisse für diese Urlaubswoche bei der Wohlfühlen im Vordergrund steht.

Seit einigen Jahren kommen wir zwei bis viermal pro Jahr hierher, um unsere „Familie“ zu besuchen.
Defne, Roberto und Nonna Maris, stolze 91 Jahre alt, bilden das Herz des Agriturismo „Le Rondini di San Bartolo“ in den Hügeln oberhalb von San Vincenzo gelegen. www.lerondinidisanbartolo.com
Umgeben von Olivenhainen und himmlischer Ruhe liegen verteilt auf dem großen Hangareal die Bungalows und zwei Luxuszelte. Auch stehen mehrere typisch toskanisch ausgestattete Doppelzimmer im Haupthaus zur Verfügung.

Ein kleiner Pool und eine Terrasse mit Sonnenuntergang und Meerblick, sowie ein Restaurant runden das Angebot ab. (Hier kochen Roberto und Nonna Maris für ihre Gäste)
San Vincenzo und die nähere Umgebung bieten herrliche, lange Strände, Wanderwege in den Wäldern und an der Küste, historische Orte, Weingüter für Liebhaber der edlen Tropfen und tolle Wellnessmöglichkeiten.

Was wir in dieser Woche gemeinsam erleben könnten:
Besuch mit Führung in Siena (z.B. kulinarische Stadtführung)


Pisa mal anders – die Studentenstadt am Abend


Aperitivo in wundervollen Locations (am Meer, in einer alten Festung)


Besuch beim „Schwert im Stein“ in der Toskana


Besuch von Bolgheri und Fahrt auf der berühmten Zypressenallee

Ein Tag an einem der schönsten Strände Italiens…


und wundervolle gemeinsame Abendessen in typischen Lokalen der Region.

Da war doch noch was: Tauchen!!

Hier geht es zur Bildergalerie Mittelmeerpassion
Angedacht sind zwei Ganztagesausflüge mit Tauchaktivitäten für die Gruppe(max. 2 Tauchgänge pro Tag)
und tägliche (außer Montags) Möglichkeit zu einem Tauchgang in der näheren Umgebung. Wir tauchen um diese Jahreszeit unsere 6,5 mm Halbtrockenanzüge.
Da wir bei den Tauchbasen vorreservieren müssen, hier nochmal die Daten:

Dienstag 29.09.20 2 Tauchgänge in Porto Santo Stefano
Mittwoch 30.09.20 2 Tauchgänge in Calafuria
So/Do/Fr Möglichkeit für je 1 Tauchgang in Scarlino
alles außer Porto Santo Stefano wetterabhängig, also kann vor Ort noch eine Änderung eintreten. Lungenautomaten gibt es überall zu leihen!!! Für weitere Ausrüstung müssen wir nachfragen…


Folgende Tauchgebiete gibt es in der Region:
Scarlino (20 km enfernt mit ca. 25 Tauchplätzen) www.feeldivedivingcenterscarlino.com

Torre di Calafuria (53 km entfernt Hausrifftauchen bis auf 40m Tiefe) www.latorredicalafuria.com


Porto Santo Stefano (120km – Ausgangspunkt ist der malerische alte Hafen der Stadt. Hier befindet sich die Tauchbasis mit Hausriff und Seepferdchen. www.obidiving.it
Für Nichttaucher gibt es an jeder Location genügend Alternativen für einen schönen Tag

Anreise: mit dem eigenen PKW (Hanau – San Vincenzo 1043 km, fast nur Autobahn) oder per Flugzeug nach Pisa (Lufthansa, Alitalia, Ryanair) und per Mietwagen 85 km nach San Vincenzo


Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer
(Zimmer, Bungalow oder Zelt) 45,00 € pro Person
Einzelbelegungszuschlag 5 €
Abendessen inkl. Wasser, Wein, Caffè auf Le Rondini 25€ pro Person


Sehen wir uns in der Toskana?


%d Bloggern gefällt das: