Bilder unter Wasser – eine Passion

Seit 1997 haben wir fast keinen Tauchgang unternommen, ohne unsere Kameras mit unter die Wasseroberfläche zu nehmen. Wir haben die Entwicklung der neuesten Techniken mit durchlebt und uns immer wieder weiterentwickelt. Mittlerweile arbeiten wir beide mit Systemkameras von Olympus und vielen für uns beide kompatiblen Objektiven.
Unser Ansporn oder besser unsere Passion dabei ist es, das Leben unter Wasser perfekt darzustellen.

Mit Klick auf die Bilder gelangt Ihr zu den einzelnen Galerien

Osterschelde und Grevellinger Meer

Wer weiß schon, dass es sich bei der Osterschelde und dem Grevelinger Meer um ein wirklich artenreiches Tauchgebiet handelt. Begegnungen mit filigranen Lebewesen wie Nacktschnecken oder Krebsen sind hier genauso möglich wie das Antreffen von Seepferden und mit Glück Seehunden oder Schweiswalen.

Mittelmeer Passion

Schon oft wurden wir in den letzten Jahren belächelt, weil wir unseren großen Tauchurlaub immer am Mittelmeer verbrachten. „Da sieht man doch nicht viel! Warum fahrt Ihr denn nicht mal nach Ägypten oder Asien?“ Das und vieles mehr mussten wir uns immer wieder anhören. Doch für uns ist das Mittelmeer eine echte Schatztruhe für wundervolle Begegnungen.

Wundervolles Süßwasser

„Lebt denn im See etwas? Das Wasser ist doch viel zu trübe, als das man etwas sehen kann !“ Auch hier kamen viele Zweifler zu Wort. Für uns aber ist Süßwasser immer wieder eine Herausforderung. Man findet weniger Leben und es ist schwieriger zu fotografieren, aber macht gerade diese Tatsache das Tauchen dort so interessant.


Habt Ihr Fragen? Braucht Ihr Infos zu unseren Lieblingstauchzielen? Meldet Euch einfach!


%d Bloggern gefällt das: